Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Search results

There is a page named "elegans" on this wiki. See also the other search results found.

  • Lysias subtilis atque elegans, Quint.: elegans in dicendo, Cic.: elegans in versibus componendis, Hieron.: homo in omni iudicio elegans, ein Mann von allseitig
    7 KB (1,048 words) - 02:40, 28 February 2019
  • Carduelis elegans = ἀστήρ * Look up in: Google | Wiktionary | Wikcionario (Translation based on the reversal of DGE)
    31 bytes (16 words) - 06:57, 22 August 2017
  • – g. Kleidung, cultus amoenus: g. Wahl der Worte, elegans verborum delectus: g. Ausdruck. elegans loquendi genus: g. Vortrag, disserendi elegantia. –
    802 bytes (85 words) - 08:58, 15 August 2017
  • gewählt, elegans,Adv.eleganter (sein übh., auch vom Ausdruck u. Schriftsteller). – lectus (gesucht im guten Sinne, vom Ausdruck, z.B. einen g. Ausdruck
    293 bytes (39 words) - 09:53, 15 August 2017
  • Benehmen etc., artig, wohlanständig: politus (geistig verfeinert, gebildet). – elegans (gewählt, geschmackvoll). – urbanus (sein u. gewandt im Benehmen, wie ein
    2 KB (237 words) - 08:55, 15 August 2017
  • [sich richten]). – ein guter, richtiger, seiner G., elegantia (im allg.); elegans od. subtile od. exquisitum od. politum iudicium (seines Urteil); iudicium
    4 KB (528 words) - 08:50, 15 August 2017
  • amoenus (anlachend, anmutig, von Gegenden, Landhäusern, Flüssen etc.). – elegans (geschmackvoll = »mit Geschmack u. Wahl gemacht oder dargestellt«, von Dingen
    3 KB (348 words) - 09:42, 15 August 2017
  • edelgeboren und daher nicht ohne Feinheit und Bildung, z.B. plebs). – urbanus. elegans (sein im Betragen u. ganzen Äußern). – sehr, äußerst, hoch g., omni vitā
    2 KB (186 words) - 09:48, 15 August 2017
  • lepidus (artig, drollig, voll drolliger Laune, z.B. dictum, puella). – elegans (sein im Äußern und in den Manieren). – ein n. Betragen (Benehmen, Wesen)
    761 bytes (82 words) - 09:15, 15 August 2017
  • logisch, *logicus (λογικός). – elegans (sein ausgedacht, korrekt). – l. Anordnung, dispositio: l. Richtigkeit der Erörterung, disserendi elegantia. – Adv
    300 bytes (28 words) - 09:00, 15 August 2017
  • Wohlklang, sonus dulcis oder suavis od. elegans. – W. der Rede, sonus; numerus (z.B. oratorius). * Look up in: Navigium | Albertmartin
    157 bytes (20 words) - 09:51, 15 August 2017
  • (bes. in bezug auf das höfliche Benehmen): ein Mann von gutem T., homo elegans od. urbanus: Leute von großem T., lautissimi: ein stolzer T., superbia;
    3 KB (373 words) - 09:51, 15 August 2017
  • anteferre alqd alci rei); omni parte (z. B. pacari); omni numero (z. B. elegans omni fere numero poëma). – in allen Beziehungen, (in) omnibus rebus od.
    3 KB (369 words) - 08:58, 15 August 2017
  • wohlabgerundet, von der Rede u. vom Redner). – bellus (hübsch, artig). – elegans (geschmackvoll). – nitidus (sauber im Äußern, galant, sein, bes. auch v
    1 KB (120 words) - 09:52, 15 August 2017
  • pulchellus (hübsch). – venustus (zierlich). – nitidus (nett u. niedlich). – elegans (sein). – minutus (ganz klein). – Adv.belle; venuste; eleganter. * Look
    264 bytes (24 words) - 09:45, 15 August 2017
  • überschreitend, Ggstz. superbus, insolens); verb. modestus ac verecundus. – elegans (gewählt, geschmackvoll, z. B. inelegans, illiberalis). – lautus (nett,
    2 KB (169 words) - 08:57, 15 August 2017
  • cena). – nitidus (nett, zierlich). – lepidus (artig; beide von Dingen). – elegans (geschmackvoll, v. Pers. u. Dingen). – impurus (ironisch, sittenlos, z.B
    753 bytes (78 words) - 09:07, 15 August 2017
  • oratione Menelaus, Auson.): Lysias subtilis atque elegans, Quint.: Lysias egregie subtilis scriptor atque elegans, Cic.: praeceptor, Quint. – II) von den Sinneswerkzeugen
    8 KB (1,030 words) - 06:35, 28 February 2019
  • seinen Teilen, z.B. ein ganz geschmackvolles Gedicht, poëma omni numero elegans: ganz vollkommen, omnibus numeris absolutus; perfectus expletusque omnibus
    5 KB (639 words) - 09:46, 15 August 2017
  • Schreibart). – verba (die einzelnen Worte). – ein geschmackvoller Au., sermo elegans; orationis elegantia: ein schlichter, knapper Au., orationis siccitas: Fülle
    4 KB (448 words) - 08:50, 15 August 2017

View (previous 20 | next 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)