Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Search results

There is a page named "g" on this wiki. See also the other search results found.

  • g
    g, f., n. [septième lettre de l’alphabet latin] : Diom. 423, 20 || [abrév.] G. L. = genio loci || G. I. = Germania inferior ; G. S. = Germania superior
    417 bytes (32 words) - 07:38, 14 August 2017
  • G
    vice versa, G always corresponds to Γ>. Its sound was always hard, like Engl. g in gate, at least until the sixth century A. D.As an initial, g, in pure Latin
    6 KB (778 words) - 09:03, 15 August 2017
  • committere: sich einer G. unterziehen, eine G. bestehen, periculum adire, obire, subire, suscipere: sich in G. stürzen, sich einer G. aussetzen, in periculum
    4 KB (458 words) - 09:50, 15 August 2017
  • zarte G., tenuis valetudo: feste G., firma valetudo: ungestörte G., integra valetudo. – bei guter G. sein, sich einer guten G., sich einer festen G. erfreuen
    2 KB (189 words) - 09:09, 15 August 2017
  • menschliches, edles G., humanitas: sittliches G., verecundia: religiöses G., G. für Religion, religio: banges G., angor: schmerzliches, peinliches G., dolor; animi
    4 KB (519 words) - 08:57, 15 August 2017
  • Sache eine G. geben, s. gestalten: die G. von etwas geben, alqd in formam alcis rei redigere: eine G. annehmen, formam capere coepisse: die G. von etwas
    3 KB (435 words) - 09:11, 15 August 2017
  • (Denkweise), religiones: üble G., malevolentia (z.B. hominum in me): feindselige G., animus infestus, gegen jmd., alci od. in alqm: edle G., mens liberalis; humanitas:
    2 KB (226 words) - 08:44, 15 August 2017
  • (Speise übh.). – ein G. Gemüse, ein G. Bohnen, bl. olus, fabae. – ein Gastmahl von leckeren G. geben, cenam lautiorem apponere: jmdm. ein G. von der Tafel schicken
    3 KB (366 words) - 09:08, 15 August 2017
  • plane vir: ein g. guter Knabe, satis bonus puer: g. (geradezu) abschlagen, praecise negare: g. leugnen, praefracte negare: ich kann nicht g. schweigen, prorsus
    5 KB (643 words) - 09:46, 15 August 2017
  • (Sitte, Herkommen). – eine üble G., consuetudo mala; mos pravus. – die G. zu sündigen, consuetudo peccandi. – nach meiner G., pro mea consuetudine; ex instituto
    3 KB (371 words) - 09:08, 15 August 2017
  • bibliothecam instituere). – durch den G. geheiligt, sollemnis. – G. von etwas machen, s. (etw.) gebrauchen. – keinen G. von etwas machen, alqā re non uti
    3 KB (449 words) - 09:48, 15 August 2017
  • acriter videre: g. kennen od. wissen, penitus nosse alqd: jmd. g., sehr g. kennen, alqm penitus nosse; bene od. optime nosse alqm: nicht g. genug über etwas
    5 KB (554 words) - 09:46, 15 August 2017
  • (Gewaltsamkeit, Heftigkeit). – die G. der Götter, deûm numen: die G. der Beredsamkeit, vis eloquentiae od. dicendi. – mit G., vi (durch G.); per vim (auf dem Wege
    5 KB (652 words) - 09:42, 15 August 2017
  • pondera: falsches G., pondera falsa (als gefälschtes G.); pondera iniqua (als unrichtiges G.; nehmen, adhibere); gestempeltes, richtiges G., pondus publice
    2 KB (270 words) - 09:49, 15 August 2017
  • ager Helvetius: das trojanische G., ager Troas: das römische G., fines Romani: im G. der Herniker, in Hernico: im G. des Feindes, in hostico (Ggstz. in
    2 KB (318 words) - 09:43, 15 August 2017
  • – mit G. angemacht, bestrichen, in G. getaucht, venenatus; veneno illitus (mit G. bestrichen); veneno infectus, tinctus (in G. getaucht). – G. mischen
    1 KB (165 words) - 09:39, 15 August 2017
  • – die volle G. (im Wachstum), summa magnitudo. – ein Mann von mehr als menschlicher G. (Körpergröße), vir maiorquam pro humano habitu: die G. der Sonne
    1 KB (156 words) - 09:52, 15 August 2017
  • planus (eben, s. das. den Untersch.). – ein g. Winkel, angulus rectus: ein g. Weg, via recta od. directa: ein g. Wuchs (eines Baumes, eines Menschen), proceritas:
    4 KB (532 words) - 09:08, 15 August 2017
  • imbecilla: ein schwaches G. haben, minus bene videre. – ein blödes G., obtusior od. hebes oculorum acies; oculi hebetiores. – das G. verlieren, aspectum od
    4 KB (465 words) - 09:38, 15 August 2017
  • allen Fällen): G. haben in od. bei etwas, fortunā uti in alqa re; G. im Spiele haben, prosperā aleā uti: G. in einem Kriege, Kampfe haben, mit G. kämpfen, rem
    8 KB (1,043 words) - 09:03, 15 August 2017

View (previous 20 | next 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)