Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Search results

There is a page named "streng" on this wiki. See also the other search results found.

  • streng, I) herb, hart für Geschmack, Gefühl: austērus (eig., streng für den Geschmack; herb, z.B. vinum; dann bildl. = empfindlich für das Gefühl, z.B
    4 KB (444 words) - 12:05, 10 January 2019
  • (unglimpflich, unerbittlich streng). – un. Strenge, inclementia (z.B. adversus reos). – mit un. Str., severissime. – un. streng gegen jmd. sein, severum et
    493 bytes (44 words) - 09:50, 15 August 2017
  • davon abgehen). – custodire (streng auf etwas halten, z. B. mire decorem, das Schickliche, den Anstand außerordentlich streng). – colere (gehörig abwarten
    2 KB (174 words) - 08:59, 15 August 2017
  • officio continere: strenge Z. halten, streng auf Z. hatten, disciplinam severe regere: sehr auf strenge Z. halten, sehr streng auf Z. halten, accerrime exigere
    2 KB (180 words) - 09:10, 15 August 2017
  • (scharf, mit Umsicht, z.B. contemplari, intellegere). – restricte (pünktlich, streng, z.B. observare, praecipere). – parce (knickerig). – bene. optime (gut,
    5 KB (545 words) - 09:46, 15 August 2017
  • des streng sittlichen Wesens der Katonen steht Cato und namentlich Plur. Catones appell. für: Mann od. Männer von strenger Sittlichkeit u. streng republik
    5 KB (680 words) - 21:00, 27 February 2019
  • propiorem habilis pugnam). – das Recht h. (als Richter), ius dicere (sehr streng, severissime): das Recht unparteiisch u. mit Billigkeit h., iuris aequabilem
    664 bytes (75 words) - 09:42, 15 August 2017
  • verhält, nach einer Reihe von Bemerkungen). – Ist die Schlußfolge weniger streng, so daß »folglich« nur = »aus diesem Grunde, in dieser Hinsicht«, so steht
    636 bytes (72 words) - 09:48, 15 August 2017
  • Phaedri). – Häufig durch den Komparativ, z.B. ziemlich hart, durior: z. streng, severior. – od. durch Diminutiva, z.B. z. groß, z. erwachsen; grandiusculus:
    2 KB (200 words) - 09:47, 15 August 2017
  • – mitis (mild, weich, eig. von reisen Früchten; dann auch bildl., nicht streng, z.B. Sinn, animus). – tener (zart, z.B. Fleisch; dann bildl., z.B. Herz
    967 bytes (111 words) - 09:48, 15 August 2017
  • saevitia (herrische St., tyrannische Härte, einer Person). – mit St., s. streng no. II, b (Adv.): mit aller St. etw. ahnden, omni supplicio vindicare alqd:
    1 KB (116 words) - 08:45, 15 August 2017
  • aller Umsicht erforschen, nachforschen). – exquirere alqd (genau ausfragen, streng untersuchen, z.B. verum: u. alcis facta acerbius). – disputare de alqa re
    1 KB (153 words) - 09:53, 15 August 2017
  • Gebiß, aspera frena(n. pl). – β) auf das innere Gefühl heftig einwirkend, s. streng no. II, b. – b) heftig, hitzig, als Adverb., acri ter (hitzig). citato gradu
    2 KB (252 words) - 09:47, 15 August 2017
  • die streng straft = βαρύτιμος Look up in: Google | Wiktionary | WikiWoordenboek | Βικιλεξικό | Wikipedia | Vandale NL>EN | This site | Mijn | Glosbe
    42 bytes (34 words) - 07:25, 10 January 2019
  • streng straffend = πολύποινος Look up in: Google | Wiktionary | WikiWoordenboek | Βικιλεξικό | Wikipedia | Vandale NL>EN | This site | Mijn | Glosbe
    44 bytes (33 words) - 12:00, 10 January 2019
  • aliunde translata, Cornif. rhet.: cum mollia dure fiunt, Quint. – 2) hart, streng gegen sich od. andere in bezug auf den Lebensgenuß, parce ac duriter se
    2 KB (296 words) - 08:32, 15 August 2017
  • vivere: jmd. zur O. verweisen, alqm in ordinem cogere oder redigere: jmd. streng zur O. anhalten, alqm severā disciplinā coërcere: jmd. (ein Volk) in O.
    3 KB (364 words) - 09:52, 15 August 2017
  • – legitimus (den Gesetzen u. dem Recht gemäß, von Dingen, z.B. poena). – streng g., severus. – gerechte Ansprüche auf etwas machen, iure suo postulare alqd
    520 bytes (55 words) - 08:47, 15 August 2017
  • etwas an jmd., alle alqd in alqo. – persequi (mit Strafe verfolgen). – etw. streng a., omni supplicio vindicare alqd (auch an jmd., in alqo). – Ahndung, animadversio
    690 bytes (73 words) - 08:43, 15 August 2017
  • drückend: durus. – molestus (beschwerlich). – gravis (drückend). – acer (heftig. streng). – acerbus (herb, empfindlich). – iniquus (nicht nach den Gesetzen der
    5 KB (611 words) - 18:40, 9 January 2019

View (previous 20 | next 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)