Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Search results

There is a page named "summus" on this wiki. See also the other search results found.

  • Wikipedia LA | Google Translator | LSJ summus, a, um (superl. formé sur super ), 1 le plus haut, le plus élevé : summus ego Hor. S. 2, 8, 20, j’étais le plus
    3 KB (437 words) - 09:37, 15 August 2017
  • (1) summō (summus), abl. pris advt, à la fin, pour finir : Quint. 7, 1, 10. (2) summō, āvī, āre (summus), tr., portera son apogée : Schol. Cic. Mil. 10
    416 bytes (62 words) - 09:37, 15 August 2017
  • Kulminationspunkt) od. durch eine Wendung mit summus aus, z.B. die Höhe des Berges (sein höchster Punkt), montis fastigium; mons summus: die H. des Glücks, des Ruhms erreichen
    2 KB (265 words) - 09:46, 15 August 2017
  • eines Berges). – summus gradus (bildl. die höchste Stufe, z.B. claritatis). – Häufig wird auch das deutsche »Gipfel« im Latein. durch summus (eig. u. uneig
    1 KB (157 words) - 09:46, 15 August 2017
  • Pr. des Romulus, fl. Quirinalis). – der oberste Pr., sacerdos maximus od. summus. – Pr. der Themis (bildl., v. Richter etc.), iustitiae antistes. – Pr. sein
    755 bytes (87 words) - 08:53, 15 August 2017
  • oberste, der, die, das, summus (im allg.). – primus (der erste der Reihe, dem Range nach). – princeps (dem Range, der Würde nach). * Look up in: Navigium
    190 bytes (26 words) - 09:47, 15 August 2017
  • Teil« einer Sache, gew. durch die partitiven medius, extremus, infimus, summus, z.B. der mittlere T. der Stadt, urbs media: der äußerste T. des Tisches
    4 KB (507 words) - 09:41, 15 August 2017
  • oben, I) was oberhalb ist, durch summus (superus gew. nur von den Dingen über uns, in der Luft) od. (im Ggstz. zu unten) superior im gleichen Kasus mit
    2 KB (221 words) - 09:52, 15 August 2017
  • partitiven extremus, primus, summus, z.B. die Sp. des Schwanzes, extrema cauda: die Sp. der Zunge, prima lingua: die Sp. des Ber ges, summus mons. – an der Sp. (des
    3 KB (387 words) - 09:50, 15 August 2017
  • einer Linie, Fläche, Reihe, Verf ammlung etc., im Ggstz. zu intimus, medius, summus; aber auch partitiv = der letzte Teil von etwas, z.B. extrema epistula =
    3 KB (401 words) - 08:47, 15 August 2017
  • superficies (z.B. aquae pura superficies). – Gew. durch das partit. Adjektiv summus (z.B. die O. des Wassers, summa aqua: die O. der Körper, summa corpora:
    714 bytes (92 words) - 09:14, 15 August 2017
  • einzelnen Teilen). – iustus (gehörig, so, wie es sein soll, z.B. numerus). – summus (höchst, z.B. libertas, ius). – ein etwas volles Gesicht, os paulo plenius
    3 KB (307 words) - 09:46, 15 August 2017
  • heiß, von Affekten, wie Liebe etc.). – magnus (groß, z.B. amicitia). – summus (höchst, chem Grade nach, v. Verhältnissen u. Affekten). – Ist es = inbrünstig
    1 KB (174 words) - 09:25, 10 January 2019
  • summa: ae, f. (sc. res; old I gen. summai, Lucr. 1, 984; 6, 679) summus, v. superus. I Lit., that which is highest in any thing, the top, summit, surface
    13 KB (1,929 words) - 19:05, 27 February 2019
  • Kuppe, z.B. des Fingers, digitus extremus od. summus: des Berges, montis culmen; mons summus. * Look up in: Navigium | Albertmartin
    152 bytes (20 words) - 09:47, 15 August 2017
  • του θηλ. του summus «μέγιστος, ύψιστος, ολόκληρος»]. (II) η, Ν ρακί που προέρχεται από την πρώτη απόσταξη, τσίπουρο. [ΕΤΥΜΟΛ. < λατ. summus, -a, -um «ύψιστος
    822 bytes (53 words) - 11:55, 9 January 2019
  • ausgezeichnet). – singularis (einzig in seiner Art, außerordentlich, besonder). – summus (sehr hoch, sehr groß, z. B. ingenium). – ein au. Arzt, medicus arte insignis:
    1 KB (142 words) - 09:46, 15 August 2017
  • altissimum od. summum fastigium (des Glücks, der Macht etc.). – oder durch summus (z.B.summa gloria). – der Aufruhr hat den H. erreicht, ardet acerrime coniuratio
    291 bytes (35 words) - 09:50, 15 August 2017
  • Superlativ, in bezug auf Perf. od. Dinge durch omnis (aller und jeder), magnus, summus, sin gularis (d.i. groß, sehr groß, ausgezeichnet), z.B. man muß l. Klassiker
    2 KB (180 words) - 09:42, 15 August 2017
  • ausländischer Truppen, beim römischen Heere der ausländischen Hilfstruppen). – dux summus. imperator (Oberbefehlshaber, w. s. – B. im Kriege, belli dux; bello praepositus:
    1 KB (103 words) - 09:46, 15 August 2017

View (previous 20 | next 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)