Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

vorwerfen

κόσμος σκηνή, ὁ βίος πάροδος· ἦλθες, εἶδες, ἀπῆλθες -> The world is a stage, life is a performance, you came, you saw, you departed
Democritus, fr. 115 D-K

German > Latin

vorwerfen, I) nach vorn werfen: proicere (z.B. pectus). – II) vor jmd. hinwerfen, 1) eig: obicere (z.B. cani cibum: u. alqm bestiis). – 2) bildl.: obicere. – exprobrare (vorrücken). – opprobrare (vorwerfen, um zu beschimpfen). – obiurgare alqm de alqa re (einen Verweis geben, tadelnd vorwerfen). – crimini dare (als Beschuldigung aufbürden). – sich nichts vorzuwerfen haben, nihil excusaudum habere (nichts zu entschuldigen haben); bonam causam habere (gute, gerechte Sache haben).