Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Actium

Ἔρως ἀνίκατε μάχαν -> O love, invincible in battle!
Sophocles, Antigone, 781

English > Greek (Woodhouse)

woodhouse 999.jpg

Ἄκτιον, τό.

Latin > English (Lewis & Short)

Actĭum: i, n.
I A promontory and town in Epirus, on the Ambracian Gulf (now La Punta), where Augustus conquered Antony and Cleopatra, 31 B. C., and, in commemoration of it, repaired the temple of Apollo, which existed there, and revived the Actian games, Mel. 2, 3, 10; Plin. 4, 1, 2, § 5; Cic. Fam. 16, 6.—
II A harbor in Corcyra, Cic. Att. 7, 2, 3.

Latin > French (Gaffiot)

Actĭum,¹⁴ ĭī, n., ville et promontoire d’Acarnanie, [célèbre bataille d’Actium : Plin. 4, 5 ; Cic. Fam. 16, 6, 2 ; Att. 5, 9, 1.

Latin > German (Georges)

Actium, ī, n. (Ἄκτιον), I) Vorgebirge in Akarnanien, früher bloß mit einem dem Apollo von den Argonauten errichteten Tempel, bei dem jährlich zu Ehren dieses Gottes ein Fest mit Spielen gefeiert wurde, später mit einer von Augustus zur Erinnerung seines Seesieges über Antonius u. Kleopatra (31 v. Chr.) erbauten Stadt gleichen Namens, aus gleicher Veranlassung erneutem Tempel u. erneuten Spielen (vgl. Plin. 4, 5 u. Heyne zu Verg. Aen. 3, 280). Cic. ep. 16, 6; ad Att. 5, 9, 1. Mel. 2. § 54. – II) Hafen u. Reede bei Korzyra, Cic. ad Att. 7, 2, 3. – Dav. abgeleitet: 1) Actiacus, a, um (Ἀκτιακός), aktisch, Apollo, Ov.: frondes, dem Apollo heilige Lorbeerzweige, Ov.: bellum, Vell.: legiones, die bei Aktium fochten, Tac.: triumphus, nach dem Seesieg bei A., Suet.: victoria, Liv. epit.: ludi, Suet. – 2) Actias, adis, f. (Ἀκτιάς), aktisch, Cleopatra, Stat. silv. 3, 2, 120. – 3) Actius, a, um (Ἄκτιος), aktisch, Apollo od. Phoebus, Verg. u. Prop.: litora, Verg.: bella, Schlacht bei Aktium, Verg.: agon, Suet. fr. – 4) Actionīcēs, ae, m. (Ἀκτιονίκης), der Sieger in den aktischen Spielen, Corp. inscr. Lat. 6, 10120.