Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Auswahl

Σκιᾶς ὄναρ ἄνθρωπος -> Man is a dream of a shadow
Pindar, Pythian 8.95f.

German > Latin

Auswahl, I) das Auswählen: electio. delectus. selectio (s. »auswählen« den Untersch.). – optio (die freie Wahl). – Au. der Worte, verborum electio. – eine Au. treffen, delectum habere, facere: jmdm. die Au. überlassen, treffen lassen, optionem alci dare, facere. – mit Au., cum delectu; electe; diligenter (mit Sorgfalt); eleganter (mit guter Au., mit Geschmack): ohne alle Au., sine ul lo delectu; promiscue. – II) das Ausgewählte, durch die Adjj. electus u. selectus zu geben, z. B. eine Au. von Dichterstellen, electi ex poëtis loci: eine Au. von Briefen, *epistulae selectae.