Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Wirklichkeit

Ἀλλ’ ἐσθ’ ὁ θάνατος λοῖσθος ἰατρός κακῶν -> But death is the ultimate healer of ills
Sophocles, Fragment 698

German > Latin

Wirklichkeit, quod est seu quod esse potest (als Konkretum, was ist oder was sein kann). – res. res verae. verum (als Konkretum, die wirklichen Dinge, das Vorhandene). – veritas (als Abstraktum). – natura (Natur, als Abstraktum). – eventus (das wirkliche Eintreten einer Sache, z.B. harum omnium rerum). – in (der) W., vere; re verā; reapse: in (der) W. bestehen, in re esse: sich nicht in (der) W. vorfinden, sub oculos non cadere: sich an die W. halten, rebus stare: eine Rede, deren Stoff aus der W. genommen ist, oratio, in qua vera materia est. – zur W. bringen, facere. efficere. perficere (bewirken); ad effectum adducere od. perducere (zur Ausführung bringen): zur W. kommen, fieri; effici; ad effectum adduci: in der W. vorkommen, evenire: wie es in der W. ist, id quod res habet (vgl. »wirklich« a. E.): alle meine Worte bleiben hinter der W. zurück, quicquid dixero, minus erit.