Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Befehlshaber

Ὁ δ' ἀνεξέταστος βίος οὐ βιωτὸς ἀνθρώπῳ -> The unexamined life is not worth living
Plato, Apology of Socrates 38a

German > Latin

Befehlshaber, praefectus alcis u. alci. praepositus alci. qui alci praeest od. praepositus est (Vorgesetzter übh.). – dux (Anführer einer Heeresabteilung, eines Heeres). – praetor (Anführer ausländischer Truppen, beim römischen Heere der ausländischen Hilfstruppen). – dux summus. imperator (Oberbefehlshaber, w. s. – B. im Kriege, belli dux; bello praepositus: B. der Reiterei, magister equitum: B. der Flotte, praefectus classis: oberster B. sein, s. »Oberbefehl (haben)«. – befehlshaberisch, imperiosus. – arrogans (anmaßend). – superbus (hochmütig). – Adv.imperiose; arroganter; superbe. – Befehlshaberstelle, imperium (obere). – cura (untere). – befehlsweise, imperio (durch Befehl [Ggstz. precibus], z. B. agere cum alqo). – ex imperio (infolge eines Befehls, wenn es befohlen wird, z. B. furere).