Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Richter

Μολὼν λαβέ -> Come and take them
Plutarch, Apophthegmata Laconica 225C12

German > Latin

Richter, iudex (im allg., der nach Recht ein Urteil spricht, häufig umschr. durch qui iudicat od. [[[wenn]] er erst richten will] qui est iudicaturus). – arbiter (Schiedsrichter). – censor (der Beurteiler, z.B. dictorum factorumque). – R. im Gebiete der Kunst, Wissenschaft, s. Kritiker. – käufliche Richter, nummarii iudices. – Richter sein, iudicem esse (in, über etwas, alcis rei od. de alqa re); iudicem sedere: R. in eigener Sache sein, suae rei iudicem esse: jmd. zum Richter setzen, alqm iudicem constituere: jmd. zum R. haben. alqm iudicem habere: eine Sache vor den R. – bringen, ad iudicem alqd deferre.