Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Weide

German > Latin

(1) Weide1, I) Weideplatz: pascuum. locus pascuus (im allg.). – ager pascuus (Weideland). – saltus (Weidegehölz). – gemeinschaftliche W., ager compascuus: auf die W. gehen, pastum ire: auf die W. treiben, pastum agere; pastum propellere (aus einer Stadt etc,): eine gute W. (für das Vieh) sein, pecori alendo bonum esse. – II) Nahrung. Futter: pabulum; pastus. – gute W., pastus laetus od. pinguis. – Bildl., W. für die Augen. s. Augenweide.
(2) Weide2, a) als Baum: salix. – von der W., saligneus. – b) als Rute, s. Weidenrute.

* Look up in: Navigium | Albertmartin