Ask at the forum if you have an Ancient or Modern Greek query!

Spruch

Ἐς δὲ τὰ ἔσχατα νουσήματα αἱ ἔσχαται θεραπεῖαι ἐς ἀκριβείην, κράτισται -> For extreme diseases, extreme methods of cure, as to restriction, are most suitable.
Corpus Hippocraticum, Aphorisms 1.6.2

German > Latin

Spruch, I) kurzer, lehrreicher Satz: verbum (Ausspruch, ausgesprochener Gedanke übh.). – vox (eine Äußerung des Gefühls oder der Leidenschaft, ein Ausruf). – dictum (ein kernhafter Ausspruch, ein Witzwort). – sententia (eine Sentenz, ein Denk- oder Sittenspruch). – carmen (als Formel, als Verse, z.B. carmina Sibyllae), – Zuw. bei Adjektiven od. Pronominen bl. durch das Neutrum des Adjektivs etc., z.B. jener Sp. des Solon, illud Solonis: jener Sp. des Hesiod, illud Hesiodeum: jener herrliche Sp. des Plato, praeclarum illud Platonis. – Sprüche als Lehren, praecepta in sententiam coartata. – II) richterlicher Ausspruch: sententia (im allg.). – arbitrium (Ausspruch des Schiedsrichters; dann übh. jeder Machtspruch). – decretum (Bescheid, rechtlicher Ausspruch eines Juristen). – kraft richterlichen Spruches, ex sententia iudicis. – einen Sp. tun, sententiam dicere; über etwas, iudicium facere de alqa re; arbitrium facere de alqa re (vom Schiedsrichter): eine Sache zum Sp. bringen, causam in iudicium deducere: dem Sp. gemäß handeln, sich nach dem Sp. richten, iudicatum facere.